Dienstag, 15. April 2008

Things I actually like

Gut, die Welt ist schlecht. Helmut Kohl heiratet zum zweiten Mal nachdem er seine erste Frau erfolgreich im Keller in Ludwigshafen sitzen ließ (copyright by Wolfgang Thierse), das von mir aufgrund eklatanten Arbeitsrückstands ignorierte neue Semester fängt an ohne mich zu fragen, ob es das schon darf und in einem Anfall von Wahnsinn, den ich dummerweise ausgerechnet beim Friseur erlitt, entschied ich mich für einen Haarschnitt, der mich wie das Kind der Liebe von Carlo Thränhardt und Julia Biedermann aussehen lässt.
Zum Glück gibt es Youtube, dass mich mit Diamanten wie den folgenden davon abhält, mich mit Haarverlängerungen nach Südeuropa abzusetzen um ein neues, unifreies Leben zu beginnen.

Gute Tipps für Freizeit:





Arbeitsplatz:





und Privatleben:


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

mal wieder ein sehr unterhaltsamer funny-van-dannen-song... (der diesem blog an unterhaltsamkeit aber auch nur gerade so das wasser reichen kann.) :)
grüße von der exmitbewohnerin der exmitbewohnerin der mitbewohnerin

la bonette hat gesagt…

Vielen Dank für die Blumen, verehrte Ex-Mitbewohnerin der Ex-Mitbewohnerin der Mitbewohnerin! Wir müssen endlich mal eine DSDS-Mottoshow zusammen gucken, das war so abgesprochen!