Montag, 6. August 2007

No Gypsie, No.

Okay, der unvermeidliche Post über den heißen Simon Cowell (populär geworden in American Idol, der bessere Dieter Bohlen, so to speak):
In seiner unendlichen Cleverness, mit dem Beleidigen armer Freiwilliger Geld zu verdienen, suchte er in "Britains got talent" eine Art...Varieté - Künstler(in), der (die), mittels in Castingshows üblicher Freakshow- Auslese irgendwann mal vor der Queen spielen durfte.
Ich glaube übrigens, das dies wirklich der einzige Lohn für den Gewinner sein sollte...was viel über dieses seltsame Land aussagt: Man zieht Monarchie dem Mammon vor. Strange, but true.
Jedenfalls bewarben sich nicht nur die üblichen Verdächtigen, also Sänger, um den Gewinn, sondern auch andere "Varieté"- Künstler bzw. sich hoffnungslos selbstüberschätzende Laien.
Einige der schönsten Momente habe ich dank meines Zeitvernichtungsprogrammes Youtube hier mal zusammengetragen:

Das erinnert mich an diesen Milkawerbeopa, von dem man übrigens schon lange nichts mehr gehört hat (nicht, dass das ein Problem wäre):



It´s the adrenaline she likes...



hey special k, one for you:



They´re probably from the North:


and finally my favourite:

Kommentare:

kobold der verkehrtheit hat gesagt…

was hatten die nur gegen linda limelight? ich fand sie und ihre "puppe" sehr unterhaltsam!

la bonette hat gesagt…

Allein der Name "Hazel Nut" verdient Ehrerbietungen ohne Ende.

factory girl hat gesagt…

hmpfff...

la bonette hat gesagt…

whoooaaa?

factory girl hat gesagt…

you know, I think.

anyway, have you seen this at the Mirror today:

Surveillance

David Walliams and Russell Brand dancing outside on the terrace at Be @ Proud Galleries, Camden, North London...

Nooooooooo, 2 weeks too early for me!!! This is like perfect... both of em ... in one place... ahhhhh!


Rupert Everett running to the cash point after having his hair cut on Frith Street, Central London...

With all my luck all I'll get is Rupert Everett ... or Sting!

Ricky Hatton and Blackburn striker Roque Santa Cruz partying in Manchester's Panacea bar and restaurant...

there is something really wrong with that sentence, isn't there... Blackburn striker Roque Santa Cruz ... I mean what is the world coming to and how do the Sportfreunde feel about it.

la bonette hat gesagt…

I just commented you the Double sighting- thing...I was pretty miffed with that, too. Das ist wie damals, als ich in den Freischwimmer ging, überteurtes Bier trank, nur um den alternden Giovanni di Lorenzo (nicht) zu sehen.

factory girl hat gesagt…

there are more and more reasons NOT to go to Camden...

will mich ja nicht blamieren ... ich bin nach wie vor sehr froh, dass ich bei dem Harald Schmidt Stalking nicht dabei war.

la bonette hat gesagt…

Entschuldige mal bitte, es war großartig. Er hatte einen STOFFBEUTEL dabei. UND Claus Peymann. You should mention that in your Prüfung.

die mitbewohnerin hat gesagt…

und überhaupt, wir waren zuerst da damals. der harald kam nur dazu. also hat er eigentlich uns gestalkt. naja, bis auf den fakt, dass er uns vollkommen ignoriert hat.

factory girl hat gesagt…

es wurde abwertend auf Euch gezeigt von jemandem in seiner entourage!!!!